Die ersten Informationen zu Eurem Hochzeitsfilm

Authentisch | Emotional | Cinematisch | Der Film Eures Lebens

Marco

Marco

Ungestellt und authentisch.
Berührend und Emotional.
Spannend und vielleicht auch etwas actionreich.
Aber immer mit dem Fokus auf das Wichtige
Euch, Eure Lieben und Euren Tag.

Dies sind nur einige Motive, die ich habe, wenn ich Euren Hochzeitstag  verewigen möchte. Ihr sollt Euren Tag immer wieder neu auf eindrucksvolle Art und Weise erleben können. 

Bilder sind großartig, aber genau dieses gewisse „Feeling“ sich in diesen Tag noch einmal hineinversetzt zu fühlen – Die Emotionen, Reaktionen, das Lachen in witzigen Situationen und herzlichen Augenblicken – Das Weinen in emotionalen Momenten oder durch ausdrucksstarke Worte in Reden. Genau das schafft dann doch nur ein Film. 

Hier könnt Ihr schon einiges über Euer Hochzeitsvideo und auch meine Arbeitsweise als Filmemacher und Videograf herausfinden. Alle Fragen, die hier noch nicht geklärt werden können, besprechen wir am besten telefonisch, per Whatsapp oder Mail. 

Also zögert nicht mich zu kontaktieren. Fragen kostet bekanntlich nichts 🙂

Das Besondere an meinen Hochzeitsfilmen

Einzigartige Hochzeitsvideos mit sehr viel Liebe zum Detail

  • Story

    Bei mir gibt es kein einfaches hintereinander schneiden. Euer Hochzeitstag wird erzählt wie ein richtiger Film. Mit Spannungskurven und Euren ganz besonderen Momenten. Und natürlich immer mit Happy End. Ich lege immer besonders viel Wert auf ein einzigartiges Storytelling, weshalb die Nachbearbeitung auch immer den Bärenanteil ausmacht und manchmal etwas länger braucht. Aber warten lohnt sich: Es ist wahrscheinlich der Film Eures Lebens 🙂

  • Audio

    Erst durch den Original-Ton und das Sounddesign erwacht ein Film wirklich zum Leben. Die gegenseitigen Worte an Euch, die Reden Eurer Liebsten, aber auch einfach nur das Lachen oder Jubeln Eurer Gäste lassen Euch den Tag noch ein Stückchen näher bringen. Professionelles Equipment sorgt dabei für erstklassige Audio-Aufnahmen.

  • Musik

    Genauso wie der Original-Ton, unterstützt die richtige Wahl von passender Musik die Stimmung Eures Hochzeitstages. Ich nutze auserlesene und vor allem auch lizenzierte Songs von professionellen Musikern für Euren Hochzeitsfilm.

  • Drohne

    Für mich als Filmemacher gehört die Drohne vor allem dazu beeindruckende "Establishing-Shots" eurer Hochzeits-Location zu machen. Eine geeignete Überleitung beim Storytelling zu schaffen oder um den Zuschauer zu einer neuen Lokalität zu führen. Oder um einfach nochmal die Schönheit der Natur und der Örtlichkeit zu unterstreichen. Drohnenaufnahmen sind daher bei mir immer mit dabei.

  • Minimalismus

    Eines der wichtigsten Dinge für mich ist es, dass Ihr und Eure Gäste ungestört genießen und feiern könnt. Ich komme mit minimalen Equipment und falle so gut wie gar nicht auf. Also keine riesen Kameras und Stative, die Euch ablenken. Meistens nur meine Kamera und Ich 🙂 So kann ich die gesamte Zeit nahezu unsichtbar sein, um ungestellte Momente Eures Hochzeitstages einzufangen.

  • Interviews

    Die liebevollen Worte des Partners. Ein paar Erzählungen von schönen Erinnerungen. Oder auch einfach einige Zeilen, die ihr Eurem Liebsten als Überraschung mitteilen wollt. Das gesprochene Wort lässt sich prima in Euer Hochzeitsvideo einbauen.

  • Equipment

    Für die kleinen Technik-Nerds unter Euch... Ich arbeite mit professionellem Video-, Licht- und Audio-Equipment. Es kommen je nach dem bis zu drei Sony 4K-Kameras zum Einsatz. Darunter mein neuer Liebling, die A7SIII als Hauptkamera. Also 4:2:2 sampling, 10Bit Farbtiefe in 4K bei bis zu 100fps ;D

  • Mich

    Und zu guter Letzt natürlich mich als Person. Ich komme nicht nur als Filmemacher zu Euch, sondern auch als Freund und Berater. Ich helfe immer gern wo ich kann und packe auch mit an, wenn nötig. Immer mit dem Ziel Euren ganz besonderen Tag so genussvoll und entspannt wie möglich für Euch zu machen.

Ablauf - Der Weg zu Eurem Hochzeitsvideo

Besser organisiert ist weniger Stress am Ende

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Es gibt sicherlich viele Fragen, die Ihr zu Eurem Hochzeitsfilm oder zu mir haben werdet. Ich möchte Euch hier schon einige davon beantworten. Für alle weiteren Fragen oder Unklarheiten über den Ablauf, den Hochzeitsfilm an sich oder auch mich als Videografen könnt Ihr mich gern jederzeit kontaktieren.

Das meiner Meinung nach beste Format ist der Highlight-Film mit einer Länge von ca. 6 – 7 Minuten. Darin ist auf jeden Fall ausreichend Zeit alle wichtigen Ereignisse Eures Tages wiederzugeben. Das Wichtigste dabei ist, dass eine spannende und emotionale Erzählweise von Getting-Ready bis hin zur Party garantiert ist!

Weiterhin biete ich noch den Feature Film (12 – 15 min) an, welcher für Hochzeiten mit großem Programm und vielen Reden geeignet ist, aber auch für Paare, welche sich einfach eine sehr ausführliche Erzählung ihres Hochzeitstages wünschen. Einen kurzen Shorty (3-4min) gibt es dabei auch immer noch mit hinzu.

Ich produziere keine Filme über 15 min, da ich der Meinung bin, dass ein guter Hochzeitsfilm, wie bereits erwähnt, durchgehend interessant und spannend sein sollte. Allerdings besteht die Möglichkeit auf einen kompletten Mitschnitt der Trauung (Ceremony Cut) oder ein separater Zusammenschnitt aller Reden (Speech Cut).

Wichtige Info: Alle Dinge, die für mich einen wirklich guten Film ausmachen, sind immer dabei! Also Audio-Aufnahmen von Trauung, Gelübde und Redner, passend ausgewählte und vor allem lizensierte Musik sowie auch Drohnen-Aufnahmen der Location(s).

Ich bin davon überzeugt, dass ein richtig guter Hochzeitsfilm erst durch die Geschichte des gesamten Tages entstehen kann. Sprich von Getting Ready bis hin zur Feier. Deshalb begleite ich auch immer nur den kompletten Tag.

Die Nachbearbeitung ist sehr zeitintensiv und vor allem auch ein kreativer Prozess. Da sich, gerade in den Sommermonaten, einige Projekte aufstauen können, möchte ich ungern in Zeitnot geraten und dass Euer Film darunter leidet. Bitte rechnet deshalb mit ungefähr zwei bis drei Monaten, aber natürlich immer so schnell wie möglich.

Ja, alle Filme werden bei mir in 4K gefilmt und an Euch übergeben.

Drohnenaufnahmen zählen für mich als stylistische Mittel um Euren Film bestmöglich wiederzugeben und sind deshalb immer mit dabei. Habt jedoch bitte Verständnis dafür, dass ich mich an örtliche Regularien halten muss und auch das Wetter mitspielt.

Kleine Info: Ich werde keine „alle Winken zur Drohne“-Aufnahmen machen. Das wäre gegen meinen ästhetischen Anspruch 😉

Ja, das Rohmaterial ist optional erhältlich.

Nach einem entspannten Kennenlerntermin per Zoom oder Skype werde ich Euch sicher schon davon überzeugt haben, dass ich der Richtige für Euch bin 😉 Ich erstelle uns dann einen Vertrag, den ihr mir ausgefüllt (am besten digital) und unterschrieben zurück sendet. Spätestens nach Eingang der Anzahlung ist Euer Termin dann ganz dick in meinem Kalender eingetragen.

Ich sende Euch außerdem einen Briefing-Bogen mit, den ihr ganz in Ruhe bis wenige Wochen vor der Hochzeit ausfüllen könnt, damit ich mir bereits ein genaues Bild vom Ablauf machen kann. Ca. vier Wochen vor Eurer Hochzeit setzen wir uns nochmal zusammen um gemeinsam die Planung genauestens durchzugehen.

Für eine tolle Liebesgeschichte immer bis ans Ende der Welt! 😉 Ab 2h Entfernung bräuchte ich aber ein Bettchen in der Nähe 😉

Kennenlernen

Schreibt mir eine Nachricht oder ruft doch einfach mal durch.

Testimonials

Das sagen die Paare zu ihrem Film und mir.